Dirk Wiese legte in Wenholthausen mit dem Fahrrad einen Zwischenstopp ein

Ortsverein

Am Donnerstag, den 29 August 2013 startete unser heimische SPD-Bundestagskandidat Dirk Wiese gegen 9.30 Uhr unter dem Motto "Mit dem Fahrrad für mehr Rot im Sauerland" mit einem Team aus Mitgliedern und Freunden der SPD am Kahlen Asten in Richtung Freienohl. Die Strecke orientierte sich am Verlauf von Lenneroute und Sauerlandradring. Auch in Wnholthausen wurde ein Zwischenstopp eingelegt. Hier besichtigten sie die renaturierten Wenneauen. Dirk Wiese zeigte sich sehr beeindruckt: "Es ist interessant, wie schnell die Natur ein Stück Lebensraum zurückerobern kann." Im neu gestalteten kleinen Park entspannte man sich dann bei Kaffee und Kuchen gemeinsam mit Heiner Lindau und der Wenholthauser SPD. Nach einer Stunde ging es weiter nach Freienohl.

 
 

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

Ein Service von websozis.info