Nachrichten zum Thema Ratsfraktion

Neuer Vorstand: Volker Frenzel - Nathalie Evers-Stumpf - Tobias Vielhaber Ratsfraktion Neue, junge Leute für die SPD im Esloher Rat

Konstituierende Sitzung der SPD-Fraktion

Nach der Kommunalwahl vom 25. Mai geht die SPD-Fraktion gestärkt in die neue, 6-jährige Legislaturperiode im Esloher Gemeinderat. „Wir haben gut 3,5% gegen-über der Wahl 2009 zugelegt, dass bedeutet für uns ein Sitz mehr im Gemeinderat, wir sind die zweitstärkste Kraft“ betont der alte und neue Fraktionsvorsitzende Volker Frenzel nicht ohne Stolz. [...]

Veröffentlicht am 08.07.2014

 

Volker Frenzel Ratsfraktion Fraktionsvorsitzender Frenzel: Haushaltsrede 2014

Volker Frenzel: „Nützt ja eh’ nichts, wenn wir „Roten“ hier etwas vorschlagen. Wenn der Antrag nicht gerade dahin geht, die Zebrastreifen weiterhin in weißer Farbe auf den Asphalt zu malen, werden SPD-Anträge hier schon aus Prinzip abgelehnt. Wahrscheinlich würde man hier aber auch schon über ein verstecktes Rot unter der weißen Farbe spekulieren.“

Veröffentlicht am 04.02.2014

 

Ratsfraktion Feuerwehrhaus - Stellungnahme zum WP/WR-Bericht

Eslohe plant das seit Jahren größte Projekt der Gemeinde. Der WP/WR-Bericht über die aktuell sehr viel höher als bisher zu erwartenden Kosten bei diesem geplanten Bau des neuen Feuerwehrhauses in Eslohe erweckt den Eindruck, die SPD-Fraktion habe im Rat die aktuelle Berechnung der Verwaltung kritiklos hingenommen. Das ist nicht der Fall.

Veröffentlicht am 28.11.2013

 

Volker Frenzel, Fraktionsvorsitzender Ratsfraktion Fraktionsvorsitzender Frenzel: Haushaltrede 2013

Rede des SPD- Fraktionsvorsitzenden Volker Frenzel zum Haushalt 2013
Ratssitzung am 24.Januar 2012, Rathaus Eslohe

-es gilt das gesprochene Wort-

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Kersting,
meine sehr geehrten Damen und Herren, liebe Ratsmitglieder

noch Mitte November letzten Jahres (15.11.2012, Zeit Online) titelte die Zeit „Deutsche Wirtschaft wächst nur gering, Euro-Raum in Rezession“ Besonders die europäischen Krisenstaaten Spanien, Italien, Portugal und Griechenland trugen mit stark schrumpfender Wirtschaft dazu bei. Hier in Deutschland aber verlangsamte sich das Wirtschaftswachstum lediglich, also noch mal klar gesagt, Wachstum in Deutschland trotz Krise in Europa.

Veröffentlicht am 19.03.2013

 

Fraktionsvorsitzender Volker Frenzel Ratsfraktion Fraktionsvorsitzender Frenzel: Haushaltsrede 2010

Rede des SPD- Fraktionsvorsitzenden Volker Frenzel zum Haushalt 2010
Ratssitzung am 25. März 2010, Rathaus Eslohe

-es gilt das gesprochene Wort-

Herr Bürgermeister, meine sehr geehrten Damen und Herren,

nirgendwo wird Politik so unmittelbar wahrgenommen wie vor Ort in der eigenen Kommune. Das Dorf, die Straße, in der wir wohnen, das ist unsere Heimat. Die Schule, die vielen Vereine gehören dazu, die Kneipe, die Kirche und der Laden, in dem wir einkaufen. Hier bei uns zu Hause, da wird Strom, Gas und Wasser geliefert, der Müll abgeholt und der Schnee geräumt. Hier ist - neben unserem Arbeitsplatz - der Mittelpunkt unseres Lebens.

Veröffentlicht am 16.04.2010

 

21.09.2017 19:44 Es ist Zeit für mehr Gerechtigkeit
Es sind nur noch wenige Stunden bis die Wahllokale öffnen. Wir kämpfen unermüdlich für mehr Gerechtigkeit. Diese vier Kernprojekte gibt es nur mit einer SPD-Regierung. Garantiert! Gerechte Löhne für Frauen und Männer. Bessere Schulen. Sichere und stabile Renten. Mehr Zusammenhalt in Europa. Am Sonntag beide Stimmen für die SPD! Unser Regierungsprogramm

21.09.2017 18:45 Du willst mit anpacken?
Um den Wahlsieg zu erreichen und Martin Schulz zum Kanzler zu machen, braucht es jeden und jede. In den letzten 72 Stunden klopfen wir an Türen, sprechen mit Menschen, zeigen Freunden wofür die SPD steht und diskutieren mit Interessierten im Netz. Wir wollen, dass die Menschen erfahren: Martin Schulz hat einen Plan für das Land.

20.09.2017 06:31 Weltkindertag 2017: „Kindern eine Stimme geben!“
Der diesjährige Weltkindertag am 20. September steht unter dem Motto „Kindern eine Stimme geben!“ Wenige Tage vor der Bundestagswahl macht das den Handlungsbedarf deutlich. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten wollen Kinder und Jugendliche in Zukunft noch stärker beteiligen. Und wir werden das Wahlalter bei Bundestagswahlen absenken. „Wir wollen, dass künftig auch auf Bundesebene Jugendliche bereits ab

Ein Service von websozis.info

 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 319361 - 1 auf SPD-Witten - 1 auf SPD Schmechtingtal - 1 auf SPD Mettingen - 1 auf SPD Werther - 1 auf SPD Sprockhövel - 1 auf ASF Witten -